Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V.
Biologische Station Soest

Zu den Wildpferden in die Hellinghauser Mersch

Die Koniks in der Hellinghauser Mersch sind Nachfahren der letzten Wildpferde Europas. Gemein­sam mit den Wild­rindern gestalten sie dort die Landschaft, indem sie für ein artenreiches Vegetationsmosaik sorgen. Die Exkursion ist für Familien mit Kindern geeignet. Festes Schuhwerk oder Gummistiefel sind notwendig.

Leitung: Matthias Scharf

Ihre Anmeldung senden Sie bitte an programm@abu-naturschutz.de.

Wann?
Wo?
Hellinghauser Mersch - Pastorat
Kirchweg 1, 595557 Lippstadt