Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V.
Biologische Station Soest

Wilde Weiden und Unkenrufe

Zu Zeiten der militärischen Nutzung fuhren auf dem Kleiberg noch Panzer und anderes schweres Gerät. Heute weiden in der artenreichen Landschaft halbwilde Rinder und Pferde, und das Gebiet ist Lebensraum für
seltene Tier-und Pflanzenarten, wie Feldlerche, Neun­töter und Gelbbauchunke.

Leitung: Christian Härting, Dr. Margret Bunzel-Drüke

Anmeldung bis zum 06.08.2020 an c.haerting@abu-naturschutz.de

Wann?
Wo?
Körbecker Weg
Körbecker Weg (Panzerstraße), 59494 Soest-Hiddingsen, vor der Schranke unterhalb der Gaststätte „Zur Steinkiste“