Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V.
Biologische Station Soest

Vögel zählen für den Naturschutz

Der Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) organisiert von Münster aus die bundesweiten Monitoring-Programme zur Erfassung der Vögel in Deutschland. Die überwiegend ehrenamtlich erhobenen Daten fließen hier für wissenschaftliche Auswertungen zusammen, die wichtige Grundlagen für den Vogelschutz liefern. Ein Beispiel ist das Monitoring seltener Brutvögel. Es bietet vielfältige Möglichkeiten zur Mitarbeit für Einsteiger und erfahrene Feldornitholog*innen. Bestandsentwicklungen können so dokumentiert und Rückgangsursachen analysiert werden. Außerdem beteiligt sich der DDA an Vorhaben des Bundesprogrammes Biologische Vielfalt, u.a. an den Projekten “Rotmilan - Land zum leben” und “Rebhuhn retten - Vielfalt fördern”.

Vortrag von Dr. Malte Busch, Dr. Jakob Katzenberger und

Dr. Christoph Sudfeldt

Wann?
Wo?
Lohner Mühle

Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest

Teichstraße 19,

59505 Bad Sassendorf-Lohne