Nachrichten 2016

Nachrichten 2016

Herbstexkursion durch das NSG Stockheimer Bruch

Artenreiche kalkholde Feuchtwiesen zeigen sich im Spätsommer von ihrer schönsten Seite (Foto: L. Hauswirth)Am Samstag, den 10. September 2016 bietet die Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz eine herbstliche Exkursion durch das Naturschutzgebiet Stockheimer Bruch bei Geseke an. Zu dieser Jahreszeit ist eine Wanderung durch das sonst gesperrte Niedermoorgebiet möglich ohne größere Störungen zu verursachen. Artenreiche Wiesen und durchziehende oder rastende Vögel können beobachtet werden. Das Gebiet hat sich nach der Durchführung zahlreicher Naturschutzmaßnahmen in den letzten 25 Jahren erheblich verändert; es können vor Ort einige Arbeiten begutachtet werden. Alle Naturinteressierten, die eine abwechslungsreiche Wanderung im Spätsommer unternehmen möchten, sollten sich mit festem Schuhwerk (und Fernglas) um 15.00 Uhr an der Gärtnerei zwischen Geseke und Bönninghausen nördlich der Bahnstrecke Lippstadt-Paderborn einfinden. Die Exkursion dauert etwa 2 Stunden.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens