Nachrichten 2013

Nachrichten 2013

Spuren für die Unken in Büecke

Solange der militärische Übungsplatz  Büecke bei Soest von belgischen und deutschen Soldaten genutzt wurde, war er ein Paradies für Amphibien. In den zahlreichen Fahrspuren der Panzer und LKW hielt sich das Wasser oft bis zum Hochsommer, so dass eine Vielzahl von Amphibien dort einen Lebensraum fand. Von den seltenen Geburtshelferkröten und Gelbbauchunken über Grasfrosch und Erdkröte bis hin zu Bergmolch und Teichmolch wurden diese Tümpel von vielen Arten genutzt. Häufiges Befahren sorgte dafür, dass die Spuren immer wieder abgedichtet wurden und pflanzenfrei blieben, so wie es optimal für die Amphibien ist. Andere geeignete natürliche Gewässer gibt es auf dem ehemaligen Übungsplatz ansonsten nicht und ausgebaggerte Teiche verlieren bei dem durchlässigen Untergrund sofort ihr Wasser. Da der Übungsbetrieb seit etlichen Jahren eingestellt ist, sind die meisten der alten Fahrspuren mittlerweile zugewachsen und halten kein Wasser mehr. Um hier, im Sinne des Naturschutzes, zu helfen, war die „Reservistengemeinschaft Rad/Kette“ mit ihren historischen Militärfahrzeugen bereit, die letzten aus der militärischen Nutzung erhaltenen Spuren wieder nachzufahren. Mit Unimogs (Film1) und einem Daimler LKW (Film2) ging es dann am letzten Samstag durch die tief eingeschnittenen Fahrspuren. In abenteuerliche Schieflagen der Fahrzeuge, die bis über die Achsen durch Wasser und Schlamm fahren mussten, wühlten sich die mutigen Fahrer immer wieder durch die Schlammlöcher. Dank des Könnens der Fahrer blieb lediglich ein Fahrzeug stecken (Film3) und musste durch die anderen befreit werden. Unter Koordination der ABU und des Bundesforstbetrieb Rhein-Weser als Verwalter des ehemaligen Übungsplatzes, konnten so alle noch erhaltenen Gewässer wieder in den gewollt „frischen Zustand“ versetzt werden. Nun herrscht wieder Ruhe und wenn dann auch noch das Frühjahr nicht zu trocken ist, steht der erfolgreichen Vermehrung der Frösche, Kröten und Molche nichts mehr im Wege.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens