Nachrichten 2012

Nachrichten 2012

ABU-Herbstversammlung sehr gut besucht

Zur traditionellen Herbstversammlung kamen 75 ABU-Mitglieder und Gäste. ABU-Vorsitzender Joachim Drüke gab einen kurzen Überblick über das Naturschutzgeschehen im vergangenen Halbjahr.
Anschließend berichtete Dr. Ralf Joest über Eindrücke und Ergebnisse der diesjährigen Libellenkartierung. Sie wurde vollständig von Freiwilligen der ABU durchgeführt und erbrachte wertvolle Ergebnisse. Darunter sind mehrere Nachweise der Grünen Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia) an der Lippe. Ursache dieser erfreulichen Entwicklung sind unter anderem auch die Renaturierungsmaßnahmen.
Den Hauptvortrag gestaltete Prof. Dr. Roland Sossinka von der Universität Bielefeld über den geplanten Nationalpark im Teutoburger Wald und der Senne. Ungefähr 8.000 Hektar Staatswald sowie - nach Abzug des Militärs - der Truppenübungsplatz Senne sollen Bestandteil des zweiten Nationalparks in NRW werden. Die Auseinandersetzungen über das Für und Wider sind heftig, wobei nach einer aktuellen repräsentativen Emnid-Umfrage 75 % der Bevölkerung in Ostwestfalen-Lippe den neuen Nationalpark unterstützen. Dennoch ist unsicher, ob aus den Plänen etwas wird. Fazit: Eine große Mehrheit der Menschen in Ostwestfalen-Lippe wünscht sich diesen Nationalpark, den verantwortlichen im Landtag NRW wünschen wir mehr Mut für eine kluge Entscheidung!
Mit 75 Interessierten war die diesjährige Herbstversammlung der ABU sehr gut besucht.ABU-Vorsitzender Joachim Drüke gab einen Kurzbericht über das Naturschutzgeschehen im vergangenen Halbjahr.Dr. Ralf Joest gab einen Einblick in die Ergebnisse der diesjährigen Libellenkartierung, die von Freiwilligen der ABU durchgeführt wurde.ABU-Vorsitzender Joachim Drüke und Prof. Dr. Sossinka.Prof. Dr. Roland Sossinka ist Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des Fördervereins für den Nationalpark. Er gab einen Überblick über die Ziele und den Stand der Diskussion.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens