Nachrichten 2011

Nachrichten 2011

Insektenexkursion in Schoneberg

Trotz kühler Temperaturen fanden sich am letzten Samstag, den 30. Juli, ca. 15 Insekteninteressierte zur Exkursion in das Naturschutzgebiet Wulfesknapp in der Lippeaue bei Schoneberg unter der Leitung von Petra Salm ein. Besonders die Kinder hatten viel Erfolg beim Fangen verschiedener Heuschreckenarten, Käfer und anderer Insekten. Hier waren die für die Insekten nicht ganz so günstigen Temperaturen von ca. 15°C vorteilhaft, weil sich die Tiere viel besser fangen ließen. So konnten beide Heupferd-Arten gezeigt werden, auch einige Libellenarten wurden gefangen. Ein Highlight waren auch die Wespenspinnen, die sich gleich zu viert auf einem Quadratmeter nieder gelassen hatten. Diese ursprünglich nur im Süden Deutschlands vorkommenden Spinnenart hat sich in den letzten Jahren nach Norden hin ausgebreitet und ist inzwischen hier in einigen Naturschutzgebieten regelmäßig zu finden.
Für alle Teilnehmer, besonders aber für die Kinder, waren es spannende zwei Stunden.
2oLipJVABU1_internet2oLipJVABU6_internet2oLipJVABU2_internet

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens