Nachrichten

Nachrichten

Das neue Veranstaltungsprogramm liegt vor

ABU Exkursionen Winter Titelbild Passend zur kalten Jahreszeit präsentiert die ABU wieder ihr neues Programm. Von Oktober bis Ende April können Interessierte auf insgesamt 13 Exkursionen die Besonderheiten der Naturschutzgebiete des Kreises kennenlernen. Wie auch in den vergangenen Wintern, werden außerdem einmal im Monat Vorträge angeboten. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

Gleich dreimal führen Experten in die Auenlandschaft der Lippe. Die renaturierte Lippe kann in der Hellinghauser Mersch und in der Disselmersch bei Lippborg erkundet werden. Auch das Thema „Rückkehr des Bibers“ an die Lippe wird zum Ende des Winters am 29.2.2020 in der Hellinghauser Mersch wieder präsentiert. Passend zu den Lippeauen-Exkursionen gibt es am 5. Dezember einen Vortrag über die Geschichte der Lippe und ihrer Fische von Dr. Margret Bunzel-Drüke. Ein weiterer Vortrag von Dr. Ralf Joest beschäftigt sich mit Untersuchungen der Libellenfauna der Lippe aus fast drei Jahrzehnten.

Auch aktuelle Themen, wie das Fichtensterben im Arnsberger Wald, sind im Winterprogramm enthalten. Schon am 26. Oktober gibt es einen Spaziergang zum Thema „Adieu Fichten im Arnsberger Wald“, bei dem Perspektiven der Waldentwicklung aus naturschutzfachlicher Sicht mit Achim Berger diskutiert werden können.

Für die monatlichen Vorträge ist es der ABU wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Themen zusammen zu stellen. Vor allem die verschiedenen Projekte der ABU stehen diesmal im Vordergrund. Der Schutz der beiden Amphibienarten Knoblauchkröte (21. November) und Gelbbauchunke (9. Januar 2020) sind zwei dieser aktuellen Projekte. Dr. Henning Vierhaus widmet sich am 6. Februar mal den kleinen Säugetieren in unserer Heimat. Am 2. April 2020 schließt Dr. Gerhard Lakmann von der Biologischen Station Paderborn-Senne das Vortragsprogramm mit einen spannenden Einblick auf den Truppenübungsplatz Senne ab.

Die konkreten Termine und Veranstaltungsorte finden Sie hier auf unserer Internetseite unter www.abu-naturschutz.de/termine. Das gedruckte Programm ist bei der ABU erhältlich und liegt an verschiedenen Stellen im Kreis Soest aus. Außerdem kann es von der Internetseite der ABU heruntergeladen werden.

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen