Nachrichten

Nachrichten

Exkursion in die Lohner Feldflur

Feldlerche Niederrhein (H. Glader)Am kommenden Sonntag, dem 6. Mai 2018 lädt Ralf Joest von der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz zu einer Wanderung durch die Lohner Feldflur ein. Die knapp dreistündige Route führt durch das ländliche Dorf Lohne in die umliegenden Feldfluren. Schwalben, Hausrotschwanz, Spatzen und die Dohle sind typische Vogelarten ländlicher Siedlungen. Die offenen Feldfluren der Hellwegbörde rund um Lohne sind auch Lebensräume für Pflanzen und Tiere der Felder. Überall der Gesang der Feldlerche zu hören und die seltene Wiesenweihe ist eben aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt. Auf der Exkursion werden auch Schutzmaßnahmen für Feldvögel im Rahmen des Vertragsnaturschutzes vorgestellt. Treffpunkt ist um 09:00 an der Biologischen Station der ABU in Bad Sassendorf Lohne (Ralf Joest).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens