Beobachtungen 2010

Beobachtungen 2010

28. Oktober 2010

Am traditionellen Schlafplatz am Nordostrand von Bad-Sassendorf in Lebensbaumgruppe 2 Waldohreulen und 30 m entfernt an der Straße in zwei Baumhaselbäumen mit nur noch 1/2 Belaubung zusätzlich je 1 Waldohreule (nach Anwohnerin Stunden vorher 1 Expl. mehr). Unter den beiden Linden jeweils mehr als ein Dutzend Gewölle und viel Kot. Die Anwohnerin hat in den letzten Wochen mehrmals Waldohreulen in den Baumhaselbäumen gesehen und etwa am 18.10.2010 in dem besagten Lebensbaum 5 Waldohreulen zusammen (M. Forstel, H. Illner, R. Joest).
2 Goldregenpfeifer und ca. 140 Feldlerchen rastend auf frisch gekeimtem Wintergetreidefeld mit vielen Strohresten (pfluglose Bestellung) südöstlich Ellingsen (M. Forstel, H. Illner).
In der Disselmersch u.a. 49 Blässgänse und 90 Graugänse, darunter eine Blässgans mit schwarzer Halsmanschette und weißer Aufschrift "VLP". Dieser Vogel wurde am 10.12.2005 in den Niederlanden bei Amersfoort beringt und zuletzt am 9.10.2010 am Zachariassee abgelesen. Die zuvor letzte Beobachtung in Deutschland gelang am 4.01.2008 bei Leer in Niedersachsen (W. Pott).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen