Beobachtungen 2010

Beobachtungen 2010

14. Oktober 2010

In der Klostermersch 8 Zwergtaucher, 3 Haubentaucher (ein noch nicht flügger Jungvogel der späten Brut wird von einem Altvogel gefüttert), 5 Kormorane, 4 Graureiher, die Reste eines toten Höckerschwans, 19 Graugänse überfliegend, 4 Nilgänse, 3 Peifenten, 8 Schnatterenten, 12 Krickenten, 340 Stockenten, 30 Reiherenten, 2 w Sperber, 3 Mäusebussarde, 1 Wanderfalke, 8 Teichhühner, nur 47 (!) Blässhühner, 1 Zwergschnepfe, 1 Waldwasserläufer, 2 Lachmöwen überfliegend, 4 Hohltauben, 780 Ringeltauben, 1 Türkentaube, 3 Eisvögel, 2 Grünspechte, 3 Buntspechte und auffällig viele Singvögel, u.a. 2 Wiesenpieper, 1 Gebirgsstelze, 24 Amseln, 8 Singdrosseln, 40 Rotdrosseln, 1 Misteldrossel, ca. 50 Bergfinken, 45 Buchfinken, 2 Gimpel, 2 Kernbeißer, ca. 40 Grünfinken, ca. 470 Stieglitze, 10 Erlenzeisige, 12 Eichelhäher, 10 Haussperlinge, ca. 20 Feldsperlinge und 1 trotz des trüben Wetters anhaltend singender Zilpzalp (M. Bunzel-Drüke).
IMG_7393-Reiherente-800pIMG_7405-Stieglitze-800p
In der Woeste u.a. ca. 210 Graugänse (davon 5 weiß oder fast weiß und 1 wohl Mischling mit Schwanengans), 1 Saatgans, 34 Nilgänse, 2 Rostgänse, 28 Stockenten, 18 Krickenten, 2 Graureiher, 1 Silberreiher, 5 Kormorane, 15 Kiebitze, 113 Lachmöwen, 3 Eichelhäher, 1 Elster (M. Bunzel-Drüke).
IMG_7412-Woeste-800p

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen