Beobachtungen 2010

Beobachtungen 2010

11. Oktober 2010

Es ist wieder Kranichzeit: Über dem Soester Westen ca. 12.30 Uhr ein Zug mit etwa 30 Vögeln, um 14.00 Uhr einen weiteren Trupp nur gehört (D. Schmidt).
Über Werl um 15.04 Uhr 88 Kraniche und um 15.09 Uhr 37 Kraniche (M. Wenner).
An der Lippe in der Disselmersch u.a. 25 Stockenten, 2 Reiherenten, 16 Blässhühner, 3 Teichhühner, 2 Nilgänse, 2 Kanadagänse, 1 Zwergtaucher, 1 Gebirgsstelze, 2 Wiesenpieper, 3 Mäusebussarde, 1 m Habicht, 1 Rotmilan, 1 Turmfalke, 1 Haubentaucher, 1 Eisvogel, 1 Graureiher, 1 Kormoran, 1 Silberreiher, 2 Admirale nach Westen fliegend, um 14.20 ca. 90 Kraniche (M. Bunzel-Drüke, C. Härting, O. Zimball).
Über den Ahsewiesen zwischen 12:25 und 14:45 vier Kranichtrupps mit zusammen ca. 365 Vögeln; ansonsten dort u.a.: mind. 30 Mäusebussarde, eine juvenile Kornweihe, ein Rotmilan, ein männlicher Habicht und mindestens 8 Sperber ziehend, ca. 45 Kiebitze ziehend, ein Zwergtaucher, auffallend viele Misteldrosseln, einige Zilpzalpe und Rohrammern sowie insgesamt 5 Schwarzkehlchen rastend. Ein weiteres Schwarzkehlchen am Ortsrand von Heintrop (A. Müller).
Mäusebussard im Jugendkleid (A. Müller)Mäusebussard im Jugendkleid (A. Müller)Ringeltauben über den Ahsewiesen (A. Müller)Männliches Schwarzkehlchen in den Ahsewiesen (A. Müller)Schwarzkehlchen bei Heintrop (A. Müller)Kraniche über den Ahsewiesen (A. Müller)Kiebitze über den Ahsewiesen (A. Müller)männlicher Habicht, wahrscheinlich vorjährig (A. Müller)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen