Beobachtungen 2010

Beobachtungen 2010

15. September 2010

In der Klostermersch u.a. 5 Zwergtaucher, 5 Haubentaucher (2 ad. mit 3 noch recht kleinen Jungvögeln, die erst im Oktober flügge werden), 5 Graureiher, 2 Höckerschwäne (offenbar hat das Paar seinen späten Jungvogel nun doch verloren), 3 Schnatterenten, 5 Krickenten, 418 Stockenten, 16 Reiherenten, 1 m Sperber, 6 Mäusebussarde, mind. 4 Baumfalken (die ortsansässige Familie), 82 Blässhühner, 4 Teichhühner, 1 Bekassine, 1 Flussuferläufer, 1 Alpenstrandläufer, 5 Hohltauben, 2 Eisvögel, nur 21 Stieglitze (M. Bunzel-Drüke).
IMG_5029-Haubis-800pIMG_5047-Haubis-800pIMG_4915-Bf-800pIMG_4967-AS-800pL
Nachmittags bei Kellinghausen 25 Rotmilane gemeinsam im starken Wind schwebend, außerdem 2 Kolkraben auf einem Feld herumstochernd; bei Waldhausen 17 Rotmilane bei Flugspielen über einem Wäldchen, 2 weitere Nahrung suchend in der benachbarten Feldflur (M. Bunzel-Drüke).
Im Lohner Klei ein Trupp aus ca. 85 Kiebitzen mit einem juvenilen Kampfläufer-Weibchen sowie 2 - 3 Rohrweihen (A. Müller).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen