Beobachtungen 2010

Beobachtungen 2010

13. September 2010

Heute vormittag in 2 verschiedenen Schlafplatzgesellschaften je ein farbmarkierter Rotmilan, beide mit einer orangefarbenen Flügelmarke jeweils auf der rechten Seite. Davon konnte ich einen ablesen. Er hatte die Nr. "760" und saß um 10.50 Uhr zusammen mit 14 weiteren Expl. auf 3 Hochspannungsleitungsmasten nördlich von Eilern, Gemeinde Bad Wünnenberg, Kreis Paderborn. Nach Auskunft von Thomas Pfeiffer wurde der Vogel im Juni 2009 in der Nähe von Weimar (Thüringen) als Nestjunger markiert. Er bittet uns, weiter auf diesen und weitere markierte Individuen zu achten, da er herausfinden möchte, wie lange sich die Vögel bei uns aufhalten. Ein weiteres markiertes Expl. befand sich um 11.20 Uhr ca. 4 km entfernt in einer anderen Schlafplatzgruppe aus ca. 15 Ex. südlich von Elisenhof. Da er aufflog, bevor ich das Spektiv startklar hatte, konnte ich ihn nicht ablesen. Insgesamt waren zwischen Haaren und Fürstenberg ca. 90 Rotmilane unterwegs, südwestlich vom Wacholderbusch alleine 40. (A.Kämpfer Lauenstein).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen