Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

19. Januar 2020

In den Ahsewiesen u.a. 1 Zwergtaucher, 55 Pfeifenten, 6 Krickenten, 23 Schnatterenten, 30 Kiebitze, 2 Silberreiher, 300 Blässgänse (B. Beckers)


In der Ostmersch 3 Silberreiher (B. Beckers), in der Bovenmersch 80 Blässgänse (J. Drüke)


In der Disselmersch u.a. ca. 300 Kanadagänse, ca. 60 Graugänse, rund 1000 Blässgänse, 140 Krickenten, 87 Pfeifenten, 1 Reiherente, 26 Schnatterenten, 170 Stockenten, 4 Silberreiher (B. Beckers)


In der Hellinghauser Mersch: 415 Graugänse, 483 Blässgänse, 2 Nonnengänse, 12 Kanadagänse, 9 Saatgänse, 7 Mäusebussarde, 7 Graureiher und 2 Silberreiher. (J. Behmer)


Gegen 16 Uhr am Zachariassee: 2 Wanderfalken, 10 Großmöwen, 2 Silberreiher, 38 Tafelenten, 55 Reiherenten, 1 m Schellente, 3 Brandgänse am Rande und ca. 200 Kanadagänse. (R. Schlepphorst)


In der Klostermersch südl. der Lippe wenig Enten weil im westlichen Abschnitt Angler auf beiden Ufern standen. Im östl. Abschnitt immerhin 16 Schnatterenten, 9 Pfeifenten, 34 Reiherenten und 3 Tafelenten (2,1). Außerdem 52 Bläßgänse nach NO, 1 Waldwasserläufer, 4 Bergpieper und wieder 1 Raubwürger (C. Husband)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen