Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

15. Januar 2020

Vormittags in der Disselmersch: Keine Gänse außer 22 Kanadagänse und 3 Nilgänse. 1 Silberreiher, 80 Stockenten, (50 M) 16 Schnatterenten (10 M), 126 Pfeifenten und ca 140 Krickenten, 2 Höckerschwäne, 1 Bläßhuhn, 2 Weißstörche, 1 ad M Habicht, 1 ad M Kornweihe, 1 ad Wanderfalke, 7 Bergpieper (C. Husband)


In den Ahsewiesen u.a.: 3 Silberreiher, ca. 220 Graugänse, 18 Kanadagänse, im Osten des Gebiets (Stocklarner Bruch) ca. 600 Blässgänse, 116 Stockenten, 36 Schnatterenten, 32 Pfeifenten, 12 Krickenten, 56 Höckerschwäne, 17 Bachstelzen, 3 Bergpieper, ca. 50 Wacholderdrosseln (C. Husband, A. Müller)

Vormittags in den Ahsewiesen: einige Stockenten, 13 Elstern, 2 Silberreiher, 3 Graureiher, mind. 7 Turmfalken, 3 Mäusebussarde, 4 Kormorane und 6 Rehe. Etwas später zudem noch der helle Mäusebussard auf seinem Ansitz. (G. Spilok)

Turmfalke (G. Spilok)Weißer Mäusebussard (G. Spilok)Beobachtungsplatz des weißen Mausebussards (G. Spilok)Elster (G. Spilok)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen