Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

21. Februar 2019

Morgens in Soest vernahm ich erstmals in diesem Jahr den Gesang einer Misteldossel. In diesem Winter war auch der Gesang von Arten wie Zaunkönig und Heckenbraunelle, die gelegentlich im Winter singen, fast nicht zu hören, und auch Rotkehlchen sangen seltener- ein Erklärung dafür habe ich nicht.
Erstmals seit der Beobachtung am 2.1.2019 westlich von Bad Sassendorf-Lohof wieder ca. 25 Wiesenpieper in einem Ackersenffeld; außerdem dort eine singende Feldlerche  (H. Illner)


In den Ahsewiesen u.a. 56 Goldregenpfeifer, 1 Rostgans, in der Bovenmersch u.a. 2 Spießenten,15 Blässgänse, 2 Rostgänse (B. Beckers)


 Möhnesee am Wameler Becken u.a 1 Mittelsäger und einige Reiherenten (V. Brockhaus)

Mittelsäger (V. Brockhaus)


 Gestern abend an der Kanzelbrücke u. a. 14 Silberrreiher (H. Abeler)


Vormittags entlang des Hacheney: min 5 Goldammern (3m2w), 3 Rohrammern (m), 2 Rotkehlchen, 2 Turmfalken (einer davon beringt), 5 Ricken; im Kerngebiet ungezählte Blässgänse und Graugänse sowie 1 Silberreiher, bei Wiltrop ein Weißstorch überfliegend. Gegen Mittag in der Disselmersch ca. 120 Krickenten, ungezählte Pfeifenten, Schnatterenten, wenige Graugänse und 2 Paare Kanadagänse, 1 Weißstorch. Im Winkel mind. 18 Krickenten, 4 Blässhühner, 2 Kandagänse, 1 Zaunkönig, 4 Ricken, 2 Eichelhäher, 1 Graureiher, 2 Mäusebussarde (O. Kerber)

Blässgänse (O. Kerber)ImWinkel (O. Kerber)Krickente in der Disselmersch (O. Kerber)Kanadagänse im Winkel (O. Kerber)Mäusebussard (O. Kerber)Rotkehlchen in den Ahsewiesen (O. Kerber)Turmfalke in den Ahsewiesen (O. Kerber)Schnatterenten in der Disselmersch(O. Kerber)Weißstorch in der  Disselmersch (O. Kerber)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen