Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

2. Januar 2019

In der östlichen Disselmersch am späten Vormittag die 20 Zwerggänse, ca 100 Graugänse, ca 120 Kanadagänse sowie die kleine, dunkle (Zwerg)kanadagans mit einigen Merkmalen der Unterart minima, die mit einem Kanada- x Weißwangengans-Hybrid verpaart ist (schon von W. Pott am 25.12.18 und 01.01.19 in der Schmehauser Mersch beobachtet). Außerdem 1 jagender Wanderfalke und ca 40 Wacholderdrosseln (C. Husband)


In den Ahsewiesen 1 Silberreiher und weiterhin die jagende Kornweihe, ansonsten sehr wenig (C. Husband, U. Kuhls, M.+G. Wenner)


Vormittags am Enser See 2 Höckerschwäne, 1 Graureiher, 16 Zwergtaucher, 8 Kormorane, 56 Kanadagänse, 1 Ka/Schnee-Hybrid, 1 Graugans sowie 1 Gr/Ka-Hybrid,13 Reiherenten (2m/11w) und 5 Tafelenten (3m/2w) (M.Baule)


Westlich von Bad Sassendorf-Lohof etwa 35 Feldlerchen im Wintergetreidefeld und ca. 45 Wiesenpieper in einem Ackersenffeld (dort ist schon seit mindestens 3 Wochen ein Trupp dieser Größe zu beobachten) (H. Illner)


 Auf einer Wiese in der Nähe des Zachariassee u.a. ca. 400 Blässgänse und 5 Weißwangengänse (R. Schlepphorst)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens