Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

12. August 2016

In der Klostermersch (Südseite) u.a. 3 Höckerschwäne, 1 Kanadagans, 4 Schnatterenten, 88 Stockenten, 5 Reiherenten (davon 1 pullus), 3 Haubentaucher, 5 Kormorane, 4 Graureiher, 1 Fischadler, 3 Mäusebussarde, 4 diesjährige Teichhühner, 52 Blässhühner, 2 Flussuferläufer, 2 Waldwasserläufer, 3 Eisvögel, 7 Neuntöter, 6 Stieglitze (M. Bunzel-Drüke)


In den Ahsewiesen u.a. 4 Turmfalken, mind. 1 Baumfalke, 5 Graureiher, 12 Weißstörche, 1 m Rohrweihe, 1 Eisvogel, 3 Zwergtaucher, 2 Knäkenten, 2 Waldwasserläufer, mind. 3 Bekassinen (B. Beckers)  Zwischen ca.15:30 und 16:30 Uhr 5 Weißstörche und 2 Steinkäuze bei Wiltrop, 5 Turmfalken, 3 Mäusebussarde, 4 Neuntöter (1 m, 1w und 2 Jungvögel), ca. 100 Stare auf der toten Eiche am Turm (O. Kerber)

Mäusebussard (O.Kerber)Turmfalke (O.Kerber)


Nachmittags in der Disselmersch 1 Rotmilan, 1 Ricke mit Kitz, 4 Lachmöwen, 3 Graureiher, 1 juv. brandgans zwischen Graugänsen und Stockenten (O.Kerber)

Rotmilan im Flug (O.Kerber)


Schon 19:45 Uhr, also etwa 70 Minuten vor Sonnenuntergang befanden sich bei Neuengeseke mindestens 1 Rohrweihe und 4 Wiesenweihen in zwei benachbarten Weizenfeldern mit vielen Lagerstellen, die sich dann als Gemeinschafts-Schlafplatz herausstellten. Vor allem ab 20:20 bis 20:47 Uhr flogen weitere Weihen in diese beiden Getreideschläge zum Schlafen ein, insgesamt waren es 3 ad m, 2 ad w, 1 diesj. und 1 wf Wiesenweihe und 11 immat. Rohrweihen (8 W., 1 Wf, 1 Diesj. und 1 M.). Die junge Wiesenweihe trug einen weißen Farbring. Sie stammt wahrscheinlich vom nächsten, 2,5 km entfernten Brutplatz, wo drei Jungvögell am 21.7. ausgeflogen waen. Auch die Eltern waren hier zugegen, denn diese beiden adulten Wiesenweihen wurden mehrfach ohne Abwehrreaktion vom Jungvogel angebettelt; eine Beuteübergabe misslang, als ein Turmfalke kreischend versuchte, die Beute der Wiesenweihe abzunehmen (H. Illner).


Abens im Winkel zwischen 17:00 und 18:00 Uhr 2 Rohrweihen (1 m, 1 juv.),2 Waldwasserläufer, 3 Dorngrasmücken, 1 Graureiher, 2 Flussuferläufer, ungezählte Stockenten, 1 Hermelin (O.Kerber)

Diesjährige Rohrweihe (O.Kerber)Hermelin im Sommerkleid (O.Kerber)Waldwasserläufer (O.Kerber)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen