Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

4. August 2015

In der Disselmersch wurden ca. 45 Weißstörche gesichtet (H.Stieber, S.Budde)


Am Brutplatz der Wiesenweihe bei Marsberg-Meerhof war es mir heute möglich, den weißen Farbring des Brut-Männchens abzulesen, es trägt die Nummer 43. Dasselbe Männchen brütete im Vorjahr einige Kilometer entfernt in dieser 400 m hoch gelegenen Feldflur. Der Brutpartner, ein vorjähriges Weibchen, trägt mehrere Farbringe ohne Ziffern; es stammt wahrscheinlich aus Brandenburg, was noch abzuklären ist. Im selben Gerstenfeld brütete auch noch ein adultes Weibchen, dessen früheres Gelege aus unbekannten Gründen verloren ging. Zudem hielt sich hier ein zweites nicht verpaartes Männchen mit weißem Farbring auf (Näheres dazu hier). Beim Dreschen am 22.7. wurde vom Landwirt wie vereinbart eine Schutzzone um die diesjährig späteste Brut stehengelassen.
Auch in dieser Feldflur waren heute zwei diesjährige Rohrweihen jagend zu beobachten, offenbar Durchzügler (H. Illner).

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen