Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

4. Dezember 2019

Am rechten Lippeufer zwischen Cappel und Benninghausen am Morgen ca. 80 Graugänse. (E. Teigeler)

 Gänse (E. Teigeler)Gänse (E. Teigeler)


In den Ahsewiesen ein Rotkehlchen mit eindringlicher Botschaft (G. Spilok)

Rotkehlchen mit eindringlicher Botschaft (G. Spilok)


In der Disselmersch halten sich weiterhin die acht Zwerggänse unter zahlreichen Graugänsen auf. Sie wechseln wie diese zwischen dem Grünland in der Lippeaue und den südlich angrenzenden Ackerflächen (A. Müller).

Acht Zwerggänse im Landeanflug über der Disselmersch (Foto: A. Müller)

3. Dezember 2019

Am Sägemühlenweg östlich Schwefe auf einem Feld 132 Nilgänse und 1 Rostgans (O. Zimball)

2. Dezember 2019

Heute hielten sich die 8 Zwerggänse zusammen mit ca. 10 Blässgänsen und rund 300 Graugänsen in einem gemischten Gänsetrupp auf einem Acker südlich der Disselmersch auf (A. Müller).


In der Abenddämmerung 1 wf Kornweihe in den Ahsewiesen jagend, 16:25 Uhr Südost abfliegend (H. Illner).

30. November 2019

Über dem Welver Bruch: um 12.15 Uhr ca. 200 Kraniche, um 12.30 Uhr ca. 300 und um 14.00 Uhr weitere 100 Kraniche. (S. Berkemeier)


In den Ahsewiesen: 1 Graureiher auf Beutefang, Turmfalken und Mäusebussarde, 1 Sperber und 1 Elster. (T. Thiemann)

Turmfalke (T. Thiemann)Sperber (T. Thiemann)Fasane (T. Thiemann)Elster und Mäusebussard (T. Thiemann)Mäusebussard (T. Thiemann)Graureiher mit Beute (T. Thiemann)Graureiher (T. Thiemann)

29. November 2019

Über der Klostermersch um 11 Uhr 70 Kraniche kreisend und um 14.30 Uhr weitere 400 nach Süden ziehend; im Gebiet u.a. 1 Trauerschwan, mind. 15 Pfeifenten (O. Zimball, R. Loerbroks, M. Scharf)


Um 15.00 Uhr ca. 150 Kraniche zwischen Soest und Opmünden nach Süden ziehend (W. Suermann)

28. November 2019

17 Silberreiher in der Hellinghauser Mersch. (J. Behmer, S. Sprick, L. Neu)


Etwa 500 Kraniche um 13 Uhr über Werl kreisend und nach Südwest weiterziehend (M. Fuhrmann & H. Illner)

27. November 2019

8 Zwerggänse in der Hellinghauser Mersch. (J. Behmer)

26. November 2019

In der Disselmersch am späten Vormittag u.a.: 1 Silberreiher, 94 Kanadagänse, ca 200 Graugänse, 1 Kurzschnabelgans, lediglich 1 Nilgans, 69 Stockenten (42 M), 33 Pfeifenten (16 M), 210 Krickenten, 2 Weißstörche. 1 m Habicht, der versuchte Krickenten zu fangen, jagte die Enten einige Male auf die offene Wasserfläche und machte akkurate Zählungen möglich. Aber - als um 12.10 Uhr ein diesjähriger Seeadler das Gebiet in Richtung Hamm überflog - verschwanden fast alle Enten panikartig in die entgegengesetzte Richtung. Außerdem 7 Bergpieper, 2 Rohrammern (C. Husband)

Diesjähriger Seeadler. Ein qualitativ schlechtes Bild aber die Lichtverhältnisse waren besch..eiden    (C. Husband)

 

 


In den Ahsewiesen sehr wenig: 1 Zwergtaucher auf der Ahse, 1 Silberreiher, ca 10 Mäusebussarde, 5 Turmfalken, 9 Kiebitze, ca 30 Wacholderdrosseln (C. Husband)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen