Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

17. Dezember 2019

Am Möhnesee vormittags u. a. 7 Schnatterenten, 6 Pfeifenten, mindestens 60 Tafelenten, etwa 1020 Reiherenten, ein artreiner und geschlossener Trupp aus genau 20 (!) Bergenten (4 m ins erste Winterkleid mausernd, 16 im Grundkleid; wohl ganz überwiegend oder alle diesj.), 1 juv. Samtente, 145 Schellenten, mind. 90 Gänsesäger, mind. 45 Zwergtaucher, 295 Haubentaucher, 9 Silberreiher, 25 Sturmmöwen (fast alle ad.), mind. 13 Steppenmöwen (10 ad., 1 im 3. KJ, 2 im 1. Winter) unter 65 Silbermöwen, 2 Kolkraben (W. Pott).


In der Disselmersch hielt sich eine große Gänseschar auf: ca 300 Graugänse, ca 140 Kanadagänse, ca 230 Bläßgänse, 1 Kurzschnabelgans, 4 Saatgänse und die 8 Zwerggänse. Außerdem 1 Silberreiher, 2 Graureiher, 2 Nilgänse, ca 150 Krickenten, 28 Stockenten (19 M), 17 Schnatterenten (14 M), 26 Pfeifenten (14 M), 2 Weißstörche, ca 160 Saatkrähen, ca 70 Dohlen, ca 50 Wacholderdrosseln, 3 Bachstelzen. Kurz nacheinander badeten ein ad. W und ein ad. M Wanderfalke im Teich (C. Husband)

16. Dezember 2019

Zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr am Enser See: 6 Höckerschwäne ( 2/1w ), 4 Nilgänse , 44 Stockenten ( 20m/24w ), 1 Stockentenbastard (m), 19 Schnatterenten ( 13m/6w ),  9 Reiherenten (2m/7wf), 6 Tafelenten ( 4m/2w ), 3 Bläßhühner, 10 Zwergtaucher, 1 Silberreiher, 4 Kormorane. (M. Baule)


In den Feldern unterhalb von Höingen: mind. 120 Kanadagänse, 18 Nilgänse, 1 Graugans, 2 Gr/Ka-Hybriden, 3 Silberreiher. (M. Baule)


Im Anepoth (Goldsteins Mersch) u.a. 1 Zwergtaucher, 60 Pfeifenten, 85 Stockenten, 10 Schnatterenten, 2 Krickenten, 1 Tafelente, 13 Reiherenten, 1 Teichralle, 1 Waldwasserläufer (B. Beckers)


In der Disselmersch u.a. 120 Krickenten, 75 Pfeifenten, 100 Stockenten, ca. 6 Schnatterenten, 2 Weißstörche (B. Beckers)


 Erster Gesang von Kohlmeise und Zaunkönig in Soest (H. Illner)

15. Dezember 2019

Nachmittags 1 wf Kornweihe über einem Zwischenfruchtfeld südwestlich von Oestinghausen, 1 wf und 1 ad m Kornweihe in den Ahsewiesen (H. + M. Illner).


In den Ahsewiesen u.a. 3 Zwergtaucher, 3 Silberreiher, 3 Kornweihen, 41 Stockenten, 4 Krickenten, 3 Kiebitze (B. Beckers)


In der Bovenmersch 2 Waldwasserläufer (B. Beckers)

14. Dezember 2019

In der Klostermersch 8 Höckerschwäne, 13 Kanadagänse, 2 Graugänse, 218 Stockenten, 27 Schnatterenten, 30 Pfeifenten, 24 Krickenten, 41 Reiherenten, 7 Kormorane, 2 Graureiher, 5 Silberreiher, 5 Mäusebussarde, 1 w Sperber, 1 m Turmfalke, 23 Blässhühner, 1 Teichhuhn, 2 Waldwasserläufer, 2 Bergpieper, 95 Stieglitze und einige neue Biberschnitte (M. Bunzel-Drüke)

12. Dezember 2019

In Arnsberg-Dickenbruch zwei Grünspechte an einem Kirschbaum (V. Brockhaus).

Grünspecht am Kirschbaum (V. Brockhaus)

10. Dezember 2019

Nachtrag Brutsaison 2019: im Soester Süden (Müllingser Weg) flogen 4 junge Waldohreulen aus, wie Fotos des Beobachters (U.Hense) zeigen.


Seit einigen Wochen hält sich an der Ahse in Lohne wieder ein Eisvogel auf und benutzt als Anwarten dieselben Äste einer Magnolie wie ein Eisvogel im vergangenen Winter (H. Vierhaus).

Wahrscheinlich das treue Eisvogel-Männchen aus dem vergangenen Winter (H. Vierhaus)

 

 


In Soest, zwischen 11.45 Uhr und 14.00 Uhr, ein Silberreiher und zwei Eisvögel, jedoch nur einer beringt (U. Kuhls).


Am Möhnesee im Rahmen der Wasservogelzählung 27 Höckerschwäne, 55 Kanadagänse, 215 Graugänse, 44 Nilgänse, 13 Schnatterenten, 3 Pfeifenten, 570 Stockenten, 65 Tafelenten, 910 Reiherenten, 145 Schellenten, eine juv. Trauerente, 104 Gänsesäger, 2 Mittelsäger im GK, 54 Zwergtaucher, 280 Haubentaucher, 155 Kormorane, 6 Silberreiher, 21 Graureiher, 640 Blässhühner, 90 Lachmöwen, 1 ad. Sturmmöwe, 45 Silbermöwen, 10 Steppenmöwen (3 ad., 1 subad., 6 im 1. Winter), 2 Eisvögel, ein Mittelspecht, eine rufende Weidenmeise, 3 Bachstelzen (W. Pott).

8. Dezember 2019

Ein Buchfink mit Milbenbefall an den Füßen. (W.K. Suermann)

Buchfink mit Milben (W.K. Suermann)

5. Dezember 2019

In der Mittagszeit fliegen über 100 Graugänse und ca. 70 Blessgänse gefolgt von den 8 Zwerggänsen am Zachariassee ein (R. Lodenkemper).

Die Zwerggänse beim Anflug auf den Zachariassee (Foto: R. Lodenkemper)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
NaTour - Naturführungen im Herzen Westfalens
LIFE BOVAR - Ein EU-Projekt des NABU Niedersachsen