Aktuelle Beobachtungen

Aktuelle Beobachtungen

30. Mai 2019

In der Disselmersch (südlich der Lippe) insgesamt 6 Brutpaare Neuntöter und 2 Brutpaare Schwarzkehlchen. Letztere führen derzeit flügge Junge. In der Brinkmersch ein flügges diesjähriges Schwarzkehlchen. (J. Drüke)

An den ehemaligen Klärteichen der Zuckerfabrik in Soest 7 Zwergtaucher und ein Flussregenpfeifer auf einer nur wenige hundert Meter großen, teilweise abgetrockneten Blänke. Vier Blässrallenpaare führen Junge. (J. Drüke)


In den Ahsewiesen u.a. 2 rufende Wachteln, mind. 5 Große Brachvögel, die ersten Kiebitzjungen sind fast flügge, 1 Flussregenpfeifer (B. Beckers)


Ein warnender Baumfalke in einer Pappelgruppe südöstlich von Bettinghausen.
In einer Feldflur östlich von Erwitte neben vier seit Mitte Mai angefangenen Bruten der Wiesenweihe auch noch ein Paar, dessen Weibchen noch nicht fest brütet und zwei noch unverpaarte Artgenossen.
Vier immature, teils mausernde Rohrweihen hatten sich abends in einer Feldflur bei Störmede versammelt- wohl eine Schlafplatzgesellschaft von Nichtbrütern (H. Illner).

29. Mai 2019

Ein warnendes m Schwarzkehlchen in einer Dauerbrache südöstlich von Mawicke.
In diesem Frühjahr an auffallend vielen Stellen in der Hellwegregion über Wintergetreide rüttelnde Mäuebussarde- ein untrügliches Zeichen für zumindest lokal hohe Feldmausbestände (H. Illner).


Bei einer nächtlichen Kartierung im Lippetal u.a. in der Ostmersch 1 rufender Wachtelkönig (wie am 27. Mai), in der Bovenmersch 1 rufende juv. Waldohreule, östlich von Lippborg 1 weiterer rufender Wachtelkönig (C. Härting, M. Fehn).


Zwischen Lippstadt und Benninghausen 3 Kormorane, 4 Höckerschwäne, 1 Amerikanische Schmuckschildkröte, 1 Schwarzer Schwan, 2 Kanadagansfamilien, ca. 20 Kanadagänse im Verbund (ohne Jungtiere dieses Jahres), 2 Stockentenfamilien, 3 Elstern, 1 Nutria, 1 Haubentaucher, 2 Blässhuhnfamilien, auf der ganzen Strecke verteilt zahlreiche Eintagsfliegen, 1 m und 1 w Gebänderte Prachtlibelle, keine einzige Großlibelle (E. Teigeler)

Kanadagänse

28. Mai 2019

Morgens am Zachariasee mehrere Hundert Graugänse mausern am Rande,1 Gelbspötter singend, 2 Feldlerchen singend, 3 Brachvögel Warnrufe (R. Schlepphorst)


Hellinghauser Mersch am Anglerweg 1 Feldschwirl singend, 1 Rohrammer singend, 1 Neuntöter, 4 junge Störche im Nest ohne Altvogel (R. Schlepphorst)

27. Mai 2019

In der Klostermersch u.a. 1 immat. Schwarzstorch (M. Bunzel-Drüke)


Nach Mitternacht in der Ostmersch 1 rufender Wachtelkönig, 1 Sumpfrohrsänger, 1 Nachtigall sowie mehrere rufende Grün- und Laubfrösche (C. Härting).

26. Mai 2019

Am Lippeufer in Eickelborn (Klostermersch) 4 Jungstörche im Horst, in der Nähe des Stiftes Cappel: 1 junge Waldohreule (E. Teigeler)

Weißstorch (E. Teigeler)Jungstörche (E. Teigeler)Waldohreule (E. Teigeler)


In den Ahsewiesen u. a. mindestens drei Brutreviere von Schwarzkehlchen; in mindestens einem Revier werden bereits flügge Jungvögel gefüttert (A. Müller)

Männliches Schwarzkehlchen auf einem Ansitz (Foto: A. Müller)Weibliches Schwarzkehlchen (Foto: A. Müller)Frisch flügges Schwarzkehlchen (Foto: A. Müller)Flügges Schwarzkehlchen - so exponiert sitzen die Jungvögel selten (Foto: A. Müller)Weibliches Schwarzkehlchen trägt Futter für seine Jungen (Foto: A. Müller)Männliches Schwarzkehlchen (Foto: A. Müller)

25. Mai 2019

Bei einer morgentlichen Kartierung konnten bei Störmede eine weibliche Rohrweihe und eine männliche Wiesenweihe jagend über Brachen beobachtet werden. Zudem ein vermutlich rastendes Braunkehlchen, zwei Wachteln und ein Rebhuhn Paar. Bei Oestereiden ein mehrfach rufender Grauspecht in einer Baumreihe mitten in der Feldflur. Zudem 3 singende Baumpieper und eine Wachtel. Bei Hemmern ein singendes (!) Braunkehlchen, 4 singende Wiesenpieper, 6 singende Baumpieper, 2 Sumpfrohrsänger, 1 Wachtel, 2 Rotmilane und eine weibliche Rohrweihe. (A. Krämer, J. Brüggeshemke).


Am Rande des Golfplatzes, M.-Völlinghausen, 1 singender Sumpfrohrsänger u. 1 singende Dorngrasmücke; oberhalb davon 1 rufende Geburtshelferkröte (H. Abeler)


In der Abenddämmerung im Soester Osten zwei mehrmals bettelnde und rufende Waldohreulen in einer Fichtenreihe (C. Härting).


Im Weißstorch-Naturhorst am Anglerweg in der Hellinghauser Mersch kann man bisher 2 Küken entdecken und im Horst Schwannemühle sind 3 Küken zu sehen. (I. u. W. Weinelt)

Naturhorst am Anglerweg in der Hellinghauser Mersch mit  2 Küken (I. u. W. Weinelt)Storchenhorst an der Schwannemühle mit 3 Küken (I. Weinelt)

24. Mai 2019

Über dem Löwerholz 2 kreisende Mäusebussarde; in Wamel 2 singende Stieglitze (H. Abeler)


In der Disselmersch gestern kurzzeitig ein singender Orpheusspötter, der bereits nach nur einer Minute seines Vortrags (ein vielseitiger, hastiger Plaudergesang mit sperlingsartig ratternden Elementen und vielen Imitationen) von einem dort sein Revier verteidigenden Gelbspötter vertrieben wurde und heute nicht mehr zu finden war; es handelt sich um den ersten Nachweis der Art im Kreis Soest (und in Mittelwestfalen) seit 2014 (W. Pott).


In den Ahsewiesen: 3 Kraniche, nördlich des Pavillons 2 Waschbären auf Nahrungssuche, ein Spinnernest am Hacheney und auf dem Hochspannungsmast 1 Habicht (W. K. Suermann)

Kraniche (W. K. Suermann)Waschbären auf Nahrungssuche (W. K. Suermann)Spinnernest (W. K. Suermann)Habicht (W. K. Suermann)

23. Mai 2019

In Dinker: 4 Jungstörche allein im Horst. Später kam der Altvogel um Futter zu bringen. (H. Regenstein)

Weißstörche (H. Regenstein)


Gegen 11:00 Uhr kreisten 11 Weißstörche in niederiger Höhe über die B55, zwischen Friedhof und Lippebrücke in Lippstadt  (A. Albert)


Hamm- In der Geithe: 5 Weißstörche bei der Futtersuche auf einer frisch gemähten Wiese gegenüber der neuen Schützhütte "Eiserner Gustav" im Geithewald (H. Meermeyer)


Am Kurpark Bad Sassendorf umwirbt ein Brauterpel eine Stockente, über 20 junge Nutrias sind mittlerweile dort.

In den Ahsewiesen: 1 Paar Schwarzkehlchen (B. Stemmer)

Brauterpel mit Stockente (B. Stemmer)Brauterpel mit Stockente (B. Stemmer)Nutrian (B. Stemmer)männliches Schwarzkehlchen (B. Stemmer)weibliches Schwarzkehlchen  (B. Stemmer)

Startseite

Nachrichten

Termine

Aktuelle Beobachtungen

Werden Sie aktiv

Spenden

Kinder- und Jugendgruppe

Betreuungsgebiete

Projekte

Natur im Kreis Soest

Naturschutzthemen

Veröffentlichungen

Downloads

Mitarbeiter-Login

Die ABU ist Partner der

Aktuelle Projekte
Bachtaeler-100 auenland-80

Naturschätze Südwestfalens
Naturschätze Südwestfalens